Pflanzen-Kompendium der Heilpflanzen in neuer Auflage.

Eingetragen bei: Ernährung, Naturheilkunde | 0
Pflanzen-Kompendium der Heilpflanzen Unser Pflanzen-Kompendium der Heilpflanzen ist mittlerweile in der 3. Auflage erhältlich. Die 3. Auflage wurde stark erweitert, der Inhalt wurde etwas umgestaltet. So befindet sich jetzt der Index für die deutschen Trivialnamen der Pflanzen, die medizinischen Aktivitäten und medizinische Indikationen am Buchende.   Das Kompendium beschreibt medizinisch verwendete Pflanzen aus allen Ko.....

Alkohol – trinken für die Gesundheit?

Eingetragen bei: Ernährung | 0
Alkohol – gesund oder nicht? Sicher haben viele sich schon gefragt: Ist Alkohol ungesund – wie ungesund ist er, oder kann er auch gesund sein? Aus dem Bauch heraus würde man sagen: Alkohol trinken ist ungesund! Punkt. Aber ganz so einfach ist die Sache nun auch wieder nicht.   Alkohol ist einfach herzustellen – Zucker wird vergoren, Alkohol entsteht. Manche Historiker glauben sogar, dass Alkohol mit ein Grund dafü.....

Agavendicksaft – eine gute Alternative zu Zucker?

Eingetragen bei: Ernährung | 0
Agavendicksaft – einige Betrachtungen Oft hört man es – Agavendicksaft ist ja sooo gesund, man braucht viel weniger Menge, um die gleiche Süße zu erhalten, als wenn man Zucker verwendet. Außerdem hat er einen niedrigeren Glykämischen Index als Zucker, weshalb weniger des Hormons Insulin ausgeschüttet wird – weshalb Agavendicksaft auch für Diabetiker empfohlen wird. Ja, ist er denn wirklich so gesund – oder warum wir unsere Marmelad.....

Pilze – Geschichte als Nahrung und Medizin

Eingetragen bei: Ernährung | 0
Pilze – Geschichte als Nahrung und Medizin   Pilze gehören sicher zu den seit langer Zeit genutzten Nahrung von Mensch und Tier. Schon zu Zeiten der Jäger und Sammler wurden Pilze, besonders zu Zeiten geringen Nahrungsangebotes genutzt. Waren die Männer in der Jagd nicht erfolgreich, was sehr oft vorkam, so waren die Frauen trotzdem gezwungen, Topf und Magen zu füllen. Genutzt wurde das, was das Lebensumfeld hergab. Kenntnisse über die Giftigkeit der Pil.....

Xylit, Birkenzucker

Eingetragen bei: Ernährung | 0
Xylit, Finnischer Birkenzucker Xylit ist ein Zuckeraustauschstoff – er sieht aus wie Zucker, schmeckt wie Zucker und ist doch kein Zucker sondern ein Alkohol. Seine Verstoffwechslung geschieht ebenfalls anders, als der des Zucker. Er hat nur ca. 50% des Brennwertes von Zucker und gilt als zahnfreundlich, Diabetikergeeignet und soll auch bei Osteoporose hilfreich sein. Hergestellt wurde Xylit ursprünglich aus Birkenholz. Finnischer Birkenzucker wird i.d.R. aus Holzschnit.....

Mariendistel, Silybum marianum

Eingetragen bei: Ernährung | 0
Mariendistel, Silybum marianum   Name: Mariendistel, Silybum marianum, Fieberdistel, Frauendistel, Marienkörner, Donnerdistel Die Mariendistel hat weiße Flecken auf ihren Blättern, die zur Namensgebung beigetragen haben. Maria stillte ihr Kind, wobei Tropfen der Milch auf der Pflanze landeten und nach der Legende für diese weißen Flecken ursächlich sind. So kam die Distel zu ihrem Namen. Schon zur Antike war die Mariendistel bekannt un.....

Grüner Kaffee Extrakt

Eingetragen bei: Ernährung | 0
Grüner Kaffee Extrakt Name: Grüner Kaffeeextrakt, Green coffee extract, Coffea arabica Inhaltsstoffe des Extrakts sind Aminosäuren, Lipide wie Tocopherole, Triglyceride, Alkaloide wie Trigonellin, Chlorogensäure. Trigonellin unterstützt den Körper bei der Bildung des Vitamin B3. Tocopherol ist ein effektives Mittel zur Senkung des Cholesterinspiegels. Der Extrakt aus grünen Kaffeebohnen gilt als Schlankmacher und Hilfsmittel zur Gewichtsredu.....

Grüner Tee, Camellia sinensis

Eingetragen bei: Ernährung | 0
Grüner Tee, Grüner Tee Extrakt Name: Grüner Tee Extrakt, Lucha, Camellia sinensis   Seit fast 1700 Jahren wird der Grüne Tee in Japan und China genutzt, er sorgt für die Gesundheit, erhält die Vitalität, fördert die Immunabwehr. In China gilt er als Anti-Krebs Mittel, er wirkt gegen Depressionen, antibakteriell und antiseptisch, antiviral und blutdrucksenkend. Grüner Tee regt das zentrale Nervensystem an, gilt als entwässernd und e.....

Granatapfelkerne, Extrakte

Eingetragen bei: Ernährung | 0
Granatapfelkerne, Extrakte aus Granatapfelkernen Name: Granatapfel-Extrakt, Punica granatum Verwendung finden die Kerne aus den Granatäpfeln meist als Extrakt. Hauptbestandteil des Extrakts ist ein Gehalt von Polyphenolen, darunter bis zu 70% Ellagsäure. Das in den Kernen enthaltene Öl ist reich an Punicinsäure und Sterolen. In den Heimatländern des Granatapfelbaums wird dieser schon seit mehr als 2000 Jahren kultiviert. Er gilt dort oft als Zeiche.....
1 2 3 4 5