Zurück zu Pfeffer Gewürze

Meleguetapfeffer, Guineapfeffer, Paradieskörner, Malagettapfeffer, 100g Beutel

11,40 

1,14  / 10 g

Beschreibung

Meleguetapfeffer, Guineapfeffer, Paradieskörner, Malagettapfeffer, Pfeffer-Spezialität, 100 g im Beutel

  • ✔ Spezialität aus Ghana, Westafrika
  • ✔ Geruchslose Körner mit kräftiger Schärfe und leicht nussigem Aroma
  • ✔ im wieder verschließbarem Beutel
  • ✔ in Europa derzeit selten verwendet

Wissenschaftlicher Name der Pflanze: Aframomum melegueta

Das Gewürz ist unter den Namen Paradieskörner, Meleguetapfeffer, Guineapfeffer, Malagettapfeffer bekannt.

Die Pflanze gehört zur Familie der Ingwergewächse, aus deren Früchten dieser pikant-scharfe Pfeffer gewonnen wird.

Das Gewürz stammt aus Westafrika, unser angebotener Pfeffer wurde in Ghana gewonnen. Dieser Pfeffer ist schon seit dem 13. Jhdt. in Europa bekannt und beliebt, der Name ,,Paradieskörner” lehnt sich wahrscheinlich an die mittelalterliche Vorstellung des Paradieses an, welche gerne mit sündhaft teuren Gewürzen verbunden wurde, die zu paradiesischen Zuständen führen.

Paradieskörner bzw. Meleguetapfeffer ist fast geruchslos mit einem überraschend warmen Geschmack sowie einer intensiven Schärfe, die mit eleganten feinen Nussaromen aufwarten kann.

In der europäischen Küche findet das Gewürz derzeit kaum Verwendung. Alte Rezepte von Lebkuchen, Magenbitter-Likören, Bier und Würsten enthalten oft Paradieskörner. In der Küche der sog. Maghrebstaaten werden die Paradieskörner gerne, oft und intensiv genutzt.

Der Pfeffer eignet sich hervorragend zu Wildgerichten, Schmorgerichten, Rindfleisch, Lamm, Fisch, Ragouts, Chutneys usw.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Meleguetapfeffer, Guineapfeffer, Paradieskörner, Malagettapfeffer, 100g Beutel“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.